Kaufpreis

790.000,00 €

Grundstück
710.00m²
Wohnfläche
280.83m²
Nutzfläche
81.79m²
Zimmer
7

Lage

Diese freistehende Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung liegt in sehr ruhiger und bevorzugter Wohnlage von "Bohlingen" einem Ortsteil von "Singen". An einem leichten Südhang ist das Objekt ideal Richtung Süden ausgerichtet und bietet somit beste Sonnen- und Lichtverhältnisse. Bohlingen ist eine alemannische Siedlung, die 500 n.Chr. entstanden sein dürfte, dies beweisen ein ausgegrabener Friedhof und eine frühe urkundliche Erwähnung. Besonders sehenswert ist in Bohlingen die Pfarrkirche St. Pankratius mit ihren acht großen, vom ortsansässigen Künstler Robert Seyfried geschaffenen Dreiecksfenstern, die spätgotische, barockisierte Friedhofskapelle St. Martin, der aus dem 17. Jahrhundert stammende Rundturm und das ehemalige bischöflich-konstanzische Amtshaus und Jagdschloss "Gasthaus Krone". "Bohlingen" verfügt über einen Kindergarten sowie eine Grundschule, ein Dorfladen deckt die tägliche Grundversorgung ab. Die Wohnlage in Bohlingen bietet viele Vorteile wie der nahe gelegene Autobahnanschluss und auch die Nähe zu den Städten "Singen" und "Radolfzell". Auch das Bodenseeufer in Moos ist in ca. 1,5 km erreichbar.

Objektbeschreibung

Das Objekt wurde ursprünglich im Jahre 1976 in Massivbauweise erstellt. 2008 wurden Wintergärten angebaut und der Bestand wurde grundlegend saniert, im Jahr 2014 wurde die große Doppelgarage sowie die Wohnung im Gartengeschoss neu erstellt bzw. neu ausgebaut. Dadurch entstand im Erdgeschoss die große nach Süden ausgerichtetete Terrasse auf den Garagen. Durch eine zentrale Holz-Pelletsheizung aus dem Jahr 2008 wird das Anwesen beheizt, zur Warmwasseraufbereitung wurden Solarkollektoren installiert. Im Wohnbereich der Hauptwohnung im Erdgeschoss ist ein Kachelofen vorhanden, hier wurde 2020 ein neuer Brenneinsatz installiert, so dass dieser auch nach den neuen Vorgaben weiter betrieben werden kann. Im Wintergarten der Gartengeschosswohnung ist zusätzlich ein Schwedenofen vorhanden. Seit dem Jahr 2022 sorgt eine Entkalkungsanlage für gute Wasserqualität. Derzeit ist das Objekt in zwei komplett eigenständige und getrennte Wohnungen aufgeteilt, durch einen einfachen Einbau einer Verbindungstüre im Untergeschoss kann der direkte Zugang zur Gartenwohnung jedoch wieder hergestellt werden. Hierdurch bietet das Anwesen flexible Nutzungsmöglichkeiten oder auch die Option interessante Mieteinnahmen durch die Gartengeschosswohnung zu generieren. Das gesamte Objekt befindet sich in sehr gepflegtem Zustand.

Ausstattung

Die sehr große Wohnung im Gartengeschoss wurde 2014 komplett neu ausgebaut und befindet sich in sehr gutem Zustand. Die vorhandene Einbauküche mit Kochinsel und der Einbauschrank im Schlafzimmer sind im Kaufpreis enthalten. Das hochwertige Badezimmer bietet eine Eckbadewanne, eine begehbare Dusche samt Handtuchheizkörper. Die Wohn- und Schlafbereiche sind mit Parkettboden ausgestattet. Der Schwedenofen im Wintergarten ist im Kaufpreis enthalten. Die Hauptwohnung im Erd- und Dachgeschoss wurde in den vergangen Jahren ebenfalls nahezu komplett renoviert. So wurde 2019 ein hochwertiges Badezimmer im Retro-Style mit freistehender Wanne im Erdgeschoss eingebaut, hier wurde zusätzlich eine Elektro-Fußbodenheizung installiert. Im Schlafzimmer und den Zimmern im Dachgeschoss sind Einbauschränke vorhanden. Die Einbauküche mit Elektrogeräten ist ebenfalls im Kaufpreis enthalten.

Merkmale

Dusche Badewanne Badfenster Einbauküche Fliesen Parkett Zentralheizung solarbeheizt Pellets Garage Freiplatz Wasch-/Trockenraum Keller Rolladen Satteldach massive Bauweise

Sonstiges

Die gesamte Wohnfläche des Anwesens beläuft sich auf ca. 280,83 m². Diese teilt sich auf in ca. 101,44 m² Wohnfläche für die Wohnung im Gartengeschoss und ca. 179,39 m² für die Hauptwohnung im Erd- und Dachgeschoss. Der Endenergiebedarf des Gebäudes beträgt 121,6 kWh/(m² a) - Energieeffizienzklasse D. Holzpellets + Solar + Stückholz für Kachelofen und Schwedenofen. Im Jahr 2014 wurde eine großzügige Doppelgarage mit direktem Zugang zur Wohnung im Gartengeschoss erstellt. Zusätzlich sind eine Einzelgarage und weitere Außenstellplätze im östlichen Teil des Grundstückes vorhanden.

Energie-Infos

Energieausweis (Bedarf):
Der Energieverbrauchskennwert beträgt: 121.00 kWh/(m²·a)

Objektinfos

Immobilienart
Haus
Anzahl Stellplätze
4
Stellplatzart
Garage
Verfügbar ab
kurzfristig nach Absprache
Refnr.
H-323

Kosten

Kaufpreis

790.000,00 €

Provision

3,57% inkl. 19% Mehrwertsteuer

Finanzierungsrechner
Objekt anfragen

Gerne beraten wir Sie telefonisch

+49 7531 91852 0

Mo – Sa: 08.30 – 12.30 Uhr & 13.30 – 17.30 Uhr

Zum Kontakt